Als ich das erste Gedicht für dieses Buch geschrieben hatte, stand für mich der Buchtitel sofort fest, und der Gedanke ließ mich bis zur letzten Zeile nicht mehr los.
Natürlich dürfen Elfchen und Limericks neben Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintergedichten nicht fehlen.
Und es gibt noch mehr…
So unterstreichen diesmal von mir entworfene Zeichnungen bildhaft meine Texte. Besonders aber freue ich mich darüber, dass ich Berit Stirner gewinnen konnte, mit ihren ganz eigenen Bildern, mein Werk zu bereichern. 
Da macht das Lesen der Gedichte doppelt viel Spaß!
Bekommen Sie doch Lust auf Blütenduft und mee(h)r…
Herzlichst Elfride Stehle.

https://www.karinaverlag.at/products/lust-auf-blutenduft-und-mee-h-r-von-elfride-stehle/

 

https://www.amazon.de/Lust-auf-Bl%C3%BCtenduft-mee-Wohlf%C3%BChlen/dp/3903056049/ref=la_B01FXRZAPE_1_18?s=books&ie=UTF8&qid=1523680251&sr=1-18&refinements=p_82%3AB01FXRZAPE

 

Altweibersommer
Vom Himmel graue Wolken winken –
das lässt gleich meine Stimmung sinken.
Dem Altweibersommer mit viel Wind
bin ich so gar nicht wohlgesinnt.
Und kommt noch Dunkelheit dazu,
ist gute Laune ganz tabu.
Ist dann der Goldene Oktober da,
schreit gleich mein Herz vor Glück
„Hurra!“
Nun sieht man Herbstfarben überall.
Rote, braune, gelbe - ganz egal -
ich renne frohgelaunt durchs Laub,
und es fliegt plötzlich weg wie Staub…
© Elfride Stehle